Beispielhafte Branchen und Einsatzfälle

Die Lahntechnik und Duotemp Kühlaggregate finden in den unterschiedlichsten Branchen ihren Einsatz:

 

1. Kühlen mit System – Höchstleistung für Ihren Prozess

 

Kühler für flüssige Medien

 

Unsere Kühlgeräte sind kompakte, werkseitig komplett montierte Kälteaggregate zur Rückkühlung flüssiger Kühlmedien (z. B. Wasser oder Öl), universell ausrüstbar und für eine Vielzahl technischer Anwendungen optimal geeignet.

 

Je nach Anforderung als Kühler mit Tank und Pumpe, Durchlauf- bzw. Eintauchkühler oder Kombinationen davon.

 

Je nach Leistungsklasse, Einbausituation und technischen Anforderungen sind diverse Basis-Baureihen verfügbar – oder auch individuelle Sonderlösungen.

 

Je nach Kundenanforderung werden unsere Kühler mit aktivem Kältekreis luft- oder wassergekühlt ausgeführt – oder als Wärmetauscher.

 

Die Kühlgeräte sind so ausgelegt, dass sie sich auf spezielle Anwendungen in unterschiedlichen Branchen und Einsatzfällen technisch einfach anpassen lassen, z. B. für:

 

  • Lasertechnik
  • Werkzeugmaschinen
  • Druckmaschinen
  • Oberflächentechnik
  • Schleif- und Läpptechnik
  • Erosionstechnik
  • Kühlschmierstoffkühlung
  • Hydraulikkühlung
  • Medizintechnik
  • Lebensmittelindustrie
  • Verpackungsmaschinen
  • Ofenkühlung

 

 

Werkstückkühler

 

Werkstückkühler kommen überall dort zum Einsatz, wo nach prozessbedingter Erwärmung eine schnelle, aber werkstückgerechte und maßhaltige Abkühlung erforderlich ist. Werkstückkühlanlagen sind sowohl als Durchlaufanlage („Tunnel“) oder als Standalone-Lösung („Kammer“) verfügbar.

 

Die Kühlsysteme sind z. B. geeignet für

 

  • Metallverarbeitende Industrie
  • Automobilindustrie
  • Lebensmittelindustrie

 

 

Prozessluftkühler

 

Prozessluftkühler finden dort Anwendung, wo kundenseitige Luft-/Umluft-Systeme eine konstante Temperierung benötigen.

 

  • Luftaufbereitung zur Beschickung größerer Werkstückkühlanlagen
  • Klimatisierung
  • Stickstoffkühlung
  • Schnelle Abkühlung von Öfen

 

 

Schwadenkondensatoren

 

In offenen Flüssigkeitssystemen und thermischen Behandlungen können wasserdampfhaltige Schwaden entstehen, die die Luft belasten, Korrosion an Gebäuden verursachen und die Standzeiten der Produktionsanlagen verlängern. Unsere Schwakos® kondensieren überschüssige Dampfbestandteile aus und sorgen für trockene Luft.
Sie ermöglichen die Realisierung von energieeffizienten Umluftsystemen durch Zurückleitung trockener, nacherwärmter Luft in den Prozess. Damit wird der Energieverbrauch gegenüber der Nutzung von Hallen- oder Frischluft deutlich reduziert.

 

Schwakos® sind geeignet für:

 

  • Industrielle Reinigungstechnik
  • Oberflächenbehandlung von Werkstücken
  • Trocknungstechnik
  • Entfeuchtung von Prozessluft
  • Biogasentfeuchtung

 

 

2. Systeme der Klein- bzw. Gewerbekälte

 

Eine unserer Stärken liegt insbesondere in der Erarbeitung wirtschaftlicher Detaillösungen im Kleingerätebau. In der „Kleinkälte“ zeichnen wir uns durch hohe Flexibilität und Umsetzungsgeschwindigkeit sowie geldwerte Vorteile aus. Durch die intelligente Auslegung garantieren wir eine präzise Kühlung auf kleinstem Raum – wenn gewünscht hochgenau und konstant.

 

Einsatz- und umweltorientierte Materialauswahl, Komponenten von Markenherstellern und die ausgereifte, jahrzehntelange Erfahrung im Bau von kleinen Kompaktgeräten bieten unseren Kunden Serienkühlung, die preiswert und von kontinuierlich gleicher zertifizierter Qualität ist. „Kleinkälte“-Geräte fertigen wir als Einzelstück und Sonderausführung bis hin zu Großserien, die uns als OEM-Partner interessant machen. Selbstverständlich lassen wir Verbesserungen auch in die Serienproduktion direkt einfließen.

 

Lahntechnik – der Spezialist für kompakte Sonderkühllösungen:

 

  • Sahnekühlung
  • Getränke- und Schankkühlung
  • Warenverkaufsautomaten
  • Medizin und Labor, z. B. Kühlplatten, Kryostate, Kältebäder
  • Gaskühlung / Gastrocknung, z. B. für Gasanalysatoren
  • Medikamenten- und Reagenzienkühlung
  • Kühlung von Klimaschränken
  • Sargkühlung
  • Rohreinfriergeräte
  • Umwelttechnik
  • Kundenspezifische Anwendungen aller Art

 

 

3. Kühltechnischer Anlagenbau

 

Wir projektieren und liefern komplexe Systeme zur Kühlung von Prozessen oder Werkshallen. Dazu analysieren wir gemeinsam mit unseren Kunden die Anforderungen sowie die Potentiale energetischer Optimierung, projektieren kundenspezifische Lösungen und liefern die erforderlichen Komponenten.

 

Beispiele:

 

  • Kühllösungen bis 1 MW
  • Wärmerückgewinnungssysteme
  • Systeme mit freier Kühlung
  • Wassertechnische Systeme (Tanks, Pumpstationen, Wärmetauscher)