Einschubkühler KES-H

Kühlgeräte KES-H, für Kälteleistungen von 4 bis 30 kW ausgelegt, sind in zahlreichen Ausführungen und Größen lieferbar.

Die Geräte wurden ursprünglich für den Einbau von Werkzeugmaschinen entwickelt – als 19“ Einschubeinheiten – und haben sich weltweit unter extremen Fertigungsbedingungen bewährt. Das Horizontal-Konzept sichert durch die kompakte Bauform eine leichte Ausbaubarkeit.

Die KES-H werden auch in der Schaltschrankkühlung und in der Laserkühlung eingesetzt.

Die horizontale Bauform ermöglicht auch eine einfache Platzierung auf der Maschinenanlage.