Kühlgeräte im Schaltschrankformat KES-V

Durch das kompakte Design können die Kühler lückenlos aneinandergereiht werden und sind somit modular erweiterbar bei steigendem Kälteleistungsbedarf.

 

Die Rückkühler KES-V werden projektspezifisch ausgelegt.

 

Energieeffiziente Technik wie geräuscharme drehzahlgeregelte Ventilatoren gehören zur Basisausstattung.

 

Die KES-V sind standardisiert für ein bis zwei Glykol-Wasser-Kreise in offenen oder geschlossenen Kühlkreisläufen mit Festwert- und/oder Differenz-Temperaturregelung mit sehr hoher Genauigkeit.

 

Die Rückkühler sind in wasser- oder luftgekühlter Ausführung lieferbar.