Schwadenkondensatoren Schwakos®

Saubere und trockene Luft für längere Standzeiten Ihrer Anlage

 

In Anlagen mit offenen Flüssigkeitssystemen und thermischen Behandlungen reichert sich die umgebende Luft durch Verdunstung des Wassers mit Feuchtigkeit an.

 

Mit zunehmendem Dampfgehalt nimmt der Partialdruck im Innenraum der Anlage zu. Es entstehen wasserdampfhaltige Schwaden. Diese Schwaden belasten die Luft, führen zu Korrosion an Gebäuden und verkürzen die Standzeiten von Produktionsanlagen.

 

Unsere Schwakos® kondensieren überschüssige Dampfbestandteile aus und sorgen damit für trockene Luft. Das anfallende Kondensat kann in die Anlage zurückgeführt werden und reduziert somit den Frischwasserverbrauch.

 

Schwakos® ermöglichen die Realisierung von energieeffizienten Umluftsystemen durch Zurückleitung trockener, nacherwärmter Luft in den Prozess. Damit wird der Energieverbrauch gegenüber der Nutzung von Hallen- oder Frischluft deutlich reduziert.

 

Schwakos® erhalten Sie nach Bedarf mit einem luft- oder wassergekühlten Kondensatorblock oder mit Kältekreislauf und integriertem luft- oder wassergekühlten Kältemittelverflüssiger.

 

 

Geeignet für die unterschiedlichsten Einsatzfälle

  

  • Industrielle Reinigungstechnik
  • Oberflächenbehandlung von Werkstücken
  • Trocknungstechnik
  • Entfeuchtung von Prozessluft
  • Biogasentfeuchtung