Verantwortung erkennen – Nachhaltigkeit ernst nehmen!

Verantwortung erkennen – Nachhaltigkeit ernst nehmen!

Bei der Lahntechnik sind wir uns darüber klar, dass wir uns in einer Branche bewegen, die eine besondere Verantwortung für Umwelt und Nachhaltigkeit trägt.

Umso wichtiger, dass wir gerade hier unsere technische Kompetenz und unseren Innovationsgeist nutzen und tun, was wir tun können.

Folgerichtig ist unsere Strategie, nach und nach alle Kaltwassersätze auf A2L-Kältemittel umzustellen.

Die großen Vorteile dabei: Kältemittel mit dem A2L-Standard sind nicht toxisch, haben ein sehr geringes Treibhauspotenzial (GWP = Global Warming Potential) und zeichnen sich durch eine geringe Brennbarkeit aus, Außerdem sind sie im Betrieb günstiger, zahlen also positiv auf die Effizienz der Anlagen ein.

Die geringe Brennbarkeit wird aus dieser Tabelle deutlich:

Der geringe GWP-Wert von 465 macht die Reduzierung der CO2-Emissionen um annähern 78% gegenüber der bisherigen Produktklasse – und das ohne Verschlechterung der Kälteleistung, aber mit einer um ca. 5% verbesserten Energieeffizienz.

Diese Fakten haben uns bei der Lahntechnik davon überzeugt, bei der Kühlerproduktion auf A2L umzustellen. Den ersten „neuen“ Kühler haben wir kürzlich produziert und ausgeliefert.
Die Besonderheiten dieses Kühlers:

  • 140 kW Kühlleistung und 180 kW Heizleistung
  • Nutzung des Kältemittels A2L-R454B mit geringem GWP-Wert.
  • Wärmerückgewinnungsfunktion, durch die die in vielen Prozessen anfallende Abwärme an die Umgebungsluft abgegeben wird. So kann in den kalten Monaten die Produktionshalle geheizt werden.

Unser besonderes Angebot: wir prüfen gerne mit Ihnen, wieviel Wärme in Ihrem Betrieb benötigt wird und inwieweit die Abwärme für andere Prozesse genutzt werden kann. Auch dafür entwickeln wir eine maßgeschneiderte Lösung!

  • Das Mehrkreissystem kann durch mehrere Regelkreisläufe kühlen und heizen.
  • Stufenlose Leistungsregelung durch einen drehzahlgeregelten Verdichter.

Das abgebildete Kühlaggregat wurde für die Kühlung der Extruderschnecke von Spritzgießmaschinen entwickelt.

Der Beitrag zur Nachhaltigkeit spielt eine besonders wichtige Rolle in unserem Selbstverständnis. Das gilt natürlich für alle Produkte der Lahntechnik, für Standardkühler ebenso wie für kundenindividuelle Geräte.

Möchten Sie mehr erfahren und mit unseren Experten diskutieren, was wir für Sie tun können?

Dann kontaktieren Sie uns – wir freuen uns auf Sie!

+49 (0) 2604 / 9555-0
Wir nutzen Cookies und Scripts auf unserer Website. Einige davon sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und dein Nutzererlebnis mit ihr zu verbessern.
Die Widerrufsmöglichkeit befindet sich in der Datenschutzerklärung.  Individuell anpassen. Individuell anpassen.
Alle Akzeptieren